Coaching: Neue Perspektiven entwickeln und die für Sie passende Lösung finden.

Michaela Rau - Business Coaching Köln

Häufige Fragen zum Coaching

Was ist Coaching?

Coaching ist eine Prozessbegleitung. Denn: Menschen verfügen in der Regel über alle Ressourcen, die für die gewünschte Veränderung benötigt werden. Als Coach helfe ich Ihnen dabei, den Zugang zu diesen – manchmal unbewussten – Ressourcen zu finden. Ich bin also eine Wegbegleiterin für Ihre selbstgesteuerte Lösungsfindung.

Coaching ist also keine Beratung. Sie werden von mir keine Ratschläge erhalten, was Sie tun sollen. Einzige Ausnahme: Im Karriere-Coaching sind die Grenzen zur Karriere-Beratung fließend. Hier bringe ich gerne an geeigneter Stelle und nach vorheriger Rücksprache mit Ihnen meine Erfahrung als Führungskraft und meine Expertise aus Strategieentwicklung, Marketing und Kommunikation ein.

Für das Coaching nutze ich meine Erfahrung in lösungsorientierten Methoden und Techniken, die für eine Erweiterung der eigenen Wahrnehmung, für mehr Klarheit und damit für neue Handlungsoptionen sorgen.

Der Einsatz von Methoden erfolgt individuell und ist auf Ihr Anliegen und Ihr Thema zugeschnitten. Dazu zählen Interventionstechniken aus der

  • lösungsfokussierten Kurzzeittherapie nach Steve de Shazer und Insoo Kim Berg
  • Neurolinguistischen Programmierung
  • Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg
  • Hypnotherapie nach Milton H. Erickson. Hier nutzen wir Entspannungsprozesse, um Unbewusstes ins Bewusstsein zu holen und nutzbar zu machen.
  • Körperarbeit

Da in einem Coaching sehr sensible Anliegen besprochen werden können, ist eine absolute Vertraulichkeit für mich selbstverständlich. Das gilt auch und erst recht, wenn mein Auftraggeber Ihr Arbeitgeber ist.

Meine Arbeit ist ausgerichtet an den ethischen Standards der International Coach Federation (ICF).

Bei welchen Themen ist ein Coaching geeignet?

Ein Coaching ist bei jeder Art von Kurswechsel geeignet, wenn Prozesse der Neuorientierung, Verhaltensänderung oder Persönlichkeitsentwicklung im Privat- oder Berufsleben anstehen.

Was heißt „systemisches“ Coaching?

„Niemand ist eine Insel“ –  John Donne

In unserem Leben sind wir eingebunden in ganz unterschiedliche „soziale Systeme“, wo wir mit anderen Menschen zusammentreffen: Dazu zählen unsere Familie, das Unternehmen, für das wir tätig sind, oder auch Vereine, in denen wir unsere Freizeit verbringen.

Unser Verhalten und das der anderen bedingen sich gegenseitig. Das heißt: Jede Verhaltensveränderung, die wir an den Tag legen, bedingt eine Veränderung in diesen größeren übergeordneten Systemen und umgekehrt.

Umso wichtiger ist es in einem Coachingprozess zu hinterfragen, welche Auswirkungen eine von Ihnen gewünschte Veränderung auf Ihre Umwelt hat und wie sie möglichst „ökologisch“ umgesetzt werden kann.

Ist Coaching nur etwas für Führungskräfte?

Ein Coaching ist für Mitarbeiter aller Hierarchieebenen geeignet, die mit beruflichen Herausforderungen, Umbruchs- oder Stresssituationen konfrontiert sind oder neue Chancen nutzen möchten und sich dafür eine Begleitung von außen wünschen.

Kann ich privat zu Ihnen kommen?

Ja, viele meiner Klienten zahlen ihr Coaching privat. Unter bestimmten Bedingungen ist ein Coaching im beruflichen Kontext steuerlich absetzbar. Sprechen Sie dazu am besten mit einem Steuerberater.

Wie läuft ein Coaching ab?

Bei einem kostenlosen Kennenlern-Telefonat (ca. 20-30 Minuten) besprechen wir Ihr Anliegen und finden heraus, ob ich der richtige Coach für Sie bin. Ich erläutere Ihnen meine Vorgehensweise als Coach, die Konditionen und beantworte gerne Ihre Fragen.
Wenn Sie sich für ein Coaching entscheiden, vereinbaren wir einen ersten Termin. Das Coaching finden in meinen Räumen oder gerne auch in Ihren Unternehmensräumen, per Telefon oder Skype statt.
Eine Coaching-Sitzung dauert in der Regel mindestens 90 Minuten. Erfahrungsgemäß ist Coaching eine sehr wirksame Methode, so dass Sie meist schon nach einem oder wenigen Terminen greifbare Ergebnisse für sich erzielen. Deshalb entscheiden Sie von Mal zu Mal, ob und wann Sie einen Folgetermin wünschen.

Über welche Qualifikationen und Branchenerfahrung verfügen Sie?

Ich besitze umfangreiche Erfahrungen aus weltweit agierenden Unternehmen der Medizintechnikindustrie sowie aus dem Verlagswesen und aus Agenturen. Rund 20 Jahre habe ich im Bereich strategische Marktentwicklung, Marketing und Kommunikation gearbeitet, davon zwölf Jahre als Führungskraft sowohl auf nationaler als auch internationaler Ebene.
Als Coach ist jedoch die Kenntnis Ihrer speziellen Branche nicht erforderlich. Mein Blick richtet sich vorrangig auf Prozesse, Strukturen und Muster, um gemeinsam mit Ihnen sinnvolle Ansatzpunkte für die Transformation zu finden.
Im Karriere-Coaching sind die Grenzen zur Karriere-Beratung fließend. Hier bringe ich gerne meine Erfahrung als Führungskraft und meine Expertise aus Strategieentwicklung, Marketing und Kommunikation ein.
Meine Qualifikationen als Coach finden Sie hier. Eine regelmäßige Teilnahme an fachlichen und methodischen Weiterbildungen und Supervisionen sind für mich selbstverständlich.